African Kung-Fu Nazis

Wie jeder weiß, hat sich Adolf Hitler nach Kriegsende per U-Boot nach Westafrika, an die Küste Ghanas, retten können. Mit seiner neuen rechten Hand, dem japanischen Oberbefehlshaber Hideki Tojo und „Horse-Man Göring“ im Schlepptau, will er die Welt von
Afrika aus erobern: Mithilfe seiner gehirngewaschenen neuen Kameraden der „Ghan-Arier“ – und seinen übermenschlichen Karate-Kräften! Im Wege steht ihm die Kung Fu-Schule der Schatten-Schlange. Als der dort trainierende Horst von Hitlers Schergen sowohl seiner
Freundin als auch seines Meisters beraubt wird, schwört er Rache. Doch noch reichen seine Fähigkeiten nicht aus, um an Hitlers tödlichem Kampfturnier teilzunehmen…

Eine japanisch-ghanaische Koproduktion, in Zusammenarbeit mit dem bekannten Lifestyle-Magazin VICE.

Er ist wieder da: Sie nannten ihn Knochenbrecher meets Iron Sky!

Originaltitel: African Kung-Fu Nazis

Produktionsland / Jahr: JAPAN / GHANA /
DEUTSCHLAND 2020

Regie: Sebastian Stein

Darsteller: SEBASTIAN STEIN,
YOSHITO AKIMOTO,
ELISHA OKEYERE

Bildformat: 16:9

Laufzeit: 84 Minuten

FSK: Voraussichtlich ab 16 Jahren

Startdatum: Sommer 2020

Tickets/Programm
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google