banner-ueberdasunternehmen

SAMSARA

am Mittwoch, 05 Dezember 2012.

ab 25. Januar 2013 auf DVD und Blu-ray!

SAMSARA

Busch Media Group präsentiert SAMSARA, den neuen Film von Ron Fricke und Mark Magidson, die schon mit „Baraka“ ein Kunstwerk der Filmgeschichte erschufen.

SAMSARA erscheint am 25. Januar 2013 auf DVD und Blu-ray.

Das Sanskrit-Wort SAMSARA bezeichnet das sich unaufhörlich drehende Rad des Lebens, den ewigen Kreislauf des Entstehens und Vergehens. SAMSARA nimmt die Zuschauer mit auf eine unvergessliche Reise durch traumhafte Landschaften zu buddhistischen Mönchen, balinesischen Tänzern, hinter die Mauern eines Gefängnisses und einer Waffenfabrik, zu heiligen Stätten und zu von den Menschen und der Industrialisierung zerstörten Gebieten bis hin zu den Gläubigen nach Mekka. Geburt und Tod, Tradition und Moderne, Glaube und Hoffnung, Kampf und Vergebung - die Kamera verdeutlicht die Gegensätze und Spannungsverhältnisse, die unser Dasein heute bestimmen. Die ausdrucksstarken, bis ins kleinste Detail durchkomponierten Aufnahmen von SAMSARA illustrieren prägnant, inwieweit unser Lebenszyklus dem Rhythmus unseres Planeten (noch) entspricht. Die Welt, wie man sie noch nie gesehen oder gedacht hat - eine unvergessliche Reise zu den unterschiedlichsten Ländern dieser Welt und vor allem in die eigene Seele.


Als eine „geführte Meditation“ bezeichnen die Filmemacher Ron Fricke und Mark Magidson ihre außer-ordentliche, komplett auf 70 mm gedrehte Produktion SAMSARA. Gedreht wurde über einen Zeitraum von 5 Jahren in über 25 Ländern. Untermalt wird SAMSARA von einem betörenden Soundtrack von Michael Stearns, Lisa Gerrard und Marcello De Francisci. Produziert wurde SAMSARA von Mark Magidson, der für seine außergewöhnlichen IMAX-Filme und Dokumentationen bereits vielfach preisgekrönt wurde.


DVD und Blu-ray überzeugen in herausragender Bildqualität, dank aufwändiger und einzigartiger Abtastung in 8K Ultra Digital HD, d.h. das 70mm Filmmaterial wurde in der Originalgröße in 8K eingescannt und als TIF-Sequenz verarbeitet. Allein das Master hatte auf diese Weise eine Größe von ca. 120 TB! Durch dieses extrem aufwändige Encoding vom 8K Master ergibt sich eine absolute Referenzqualität. Diese Methode wurde schon bei dem Vorgängerfilm BARAKA angewendet. Die Qualität der BARAKA Blu-ray von 2008 gilt bis dato immer noch als eine der Top-Bildreferenzen und könnte nun durch SAMSARA abgelöst werden. Außergewöhnlich ist auch der Ton, der hier in DTS-HD 7.1 vorliegt.

Social Bookmarks